| Startseite | Profil | Informationen Unternehmensführung | Leistungen | Zusammenarbeit | Kontakt | Impressum |

 Der Spezialist für Unternehmensführung!

 

Betrachtungen zur Unternehmensführung

 

Unternehmensführung sollte für jedes Unternehmen individuell

betrachtet werden.

Es gilt die Finanzen zu beherrschen, die Leistungserstellung zu

optimieren, die Kunden zufrieden zu stellen und eine hohe

Mitarbeitermotivation bzw. -qualifikation zu erreichen.

Ziele sind zu definieren, Strategien zur Erreichung der
Ziele zu entwickeln und Maßnahmen zur Umsetzung festzulegen.
Da die Parameter sich verändern können, ist eine permanente
Abweichungsanalyse zur rechtzeitigen Korrektur notwendig.

Schlüsselfragen sind:
wer sind wir?
wo wollen wir hin?
wie erreichen wir dies?
wie stellen wir fest, dass wir das Richtige tun?
wie und was messen wir?

 

Es ist immer wieder festzustellen, dass für Symptome

wie z.B. verlorene Aufträge, Umsatzrückgang, Margenrückgang,

abwandernde Kunden, mangelhafte Leistungserstellung,

zunehmende Reklamationen und Liquiditätsprobleme,

oftmals auch Beziehungsprobleme/Beziehungsdefizite verantwortlich sind.

 

Zum einen geht es um die Beziehungen im Unternehmen bzw. die interne

Stärke oder das Klima des Unternehmens.

Hier stellen sich u.a. folgende Fragen:

- wie deutlich wird das Unternehmen geführt?

- wie transparent sind die Ziele?

- gibt es klare Verantwortungsbereiche?

- wie gut ist unsere interne Kommunikation?

- wie respektvoll gehen wir miteinander um?

- wie verlässlich und nachvollziehbar ist unsere Mitarbeiterführung?

- wie motiviert sind unsere Mitarbeiter?

- wie hoch ist die Mitarbeiteridentifikation mit dem Unternehmen?

 

Zum anderen sind die Beziehungen zu den Kunden zu betrachten.

Dabei geht es u.a. um diese Fragen:

- wie gut kennen wir unsere Kunden?

- wissen wir, wie zufrieden unsere Kunden sind und warum?

- wie gut gelingt es uns, eine hohe Kundenloyalität zu erlangen?

- wie genau kennen wir die wirklichen Wünsche unserer Kunden?

- wie gut gelingt es uns, unseren Kunden zu helfen, um erfolgreich zu sein?

- wie genau wissen wir heute bereits, was die Kunden morgen von uns erwarten?

- wieso sollen die Kunden bei uns kaufen?

 

Voraussetzung um die Beziehungen zu den Kunden zu optimieren, ist

die Homogenität im Unternehmen. Nur dann ist es möglich, ausgezeichnete

und nachhaltige Beziehungen zu den Kunden aufzubauen und zu halten.

Für eine erfolgreiche Unternehmensführung gibt 
es kein Patentrezept. Es gibt jedoch bewährte
Vorgehensweisen, die eine Erfolgswahrscheinlichkeit
deutlich erhöhen und das Unternehmen nachhaltig
stabilisieren.